Prämierungen

2016

Wir freuen uns sehr, zum ersten Mal Genuss Krone Sieger 2016/2017 mit unserem Schinkenspeck zu sein.

Mehr dazu auf www.genusskrone.at

Fotos(Roland Pelzl): Agrar.Projekt.Verein/Cityfoto


 

 

http://www.genusskrone.at/home

(klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr ...)


Fotos(Roland Pelzl): Agrar.Projekt.Verein/Cityfoto

Bei der Ab Hof-Messe 2016 in Wieselburg wurden wir für folgende Produkte ausgezeichnet:

1 x Gold für unsere Leberstreichwurst

3 x Silber für: Bauchspeck geräuchert, Schinkenspeck und Schinken gekocht

 

Foto: Thomas Heumesser

2015

Dürfen wir wieder unsere Produkte auf  der Ab Hof-Messe vorstellen - Unsere Preisträger: 

Platz 1 für unseren geräucherten Bauchspeck

Platz 2 für den Karreespeck und den gekochten Schinken 

Platz 3 für die Leberstreichwurst 

 


 2014

Auch 2014 durften wir uns über 2 Auszeichnungen bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg freuen.

Bei dem Bewerb Speck-Kaiser 2014 erreichten wir mit unserem "Karrreespeck geräuchert" den 2. Platz und in der Kategorie "Bauchspeck geräuchert" den 3. Platz 

 


Foto: Thomas Heumesser


2013 

Gold - für unseren geräucherten Bauchspeck

Silber - für uns. geräucherten Karreespeck u. gekocht. Schinken 

Bronze - für unser Krustenbrot 


2010

Auf der "Spezialmesse für Direktvermarkter" in Wieselburg haben wir bei der Wahl zum „Speckkaiser 2010“ in der Kategorie – Karreespeck geräuchert – die Silbermedaille erreicht.

 

Dafür möchten wir uns herzlichst bei unseren treuen Kunden bedanken die an unserem Erfolg maßgeblich beteiligt sind!

Aktivitäten

Sie finden uns jede Woche auf dem Markt in St. Pölten,

Domplatz, Donnerstag und Samstag von 7:00 -12:30 Uhr und in Paudorf bei der Tankstelle Robineau, freitags von 9:00 – 13:00 Uhr. Sonntags auch am Stadtflohmarkt, in St. Pölten Wienerstraße 57 von 8:00 - 12:00 Uhr


 

 

 

A-3100 St. Pölten, Domplatz, Wochenmarkt

(klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr über die Märkte in St. Pölten)

 


Rezepte zum Nachkochen

Am Ende dieser Seite finden Sie schmackhafte Rezepte zum Nachkochen - die Basis dafür sollte immer ein gutes Stück Schweinefleisch von Schalhas sein! Gutes Gelingen!

Für die Rezepte - einfach runterscrollen!



Großer Artikel über unsere Blutwurst und deren Produktion im Fachmagazin "Gusto" vom April 2014



 

 

http://www.genusskrone.at/home

(klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr ...)


Foto: Thomas Heumesser




Rezepte


Schweinefilets „Zigeunerart“

Zutaten:

60 dag Schweinslungenbraten, Salz, Pfeffer, 1 TL scharfen Paprika, 8 dag Speck (ohne Schwarte), 2 Zwiebel, 2 grüne Paprika, 2 Knoblauchzehen, 20 dag Champignons, 20 dag Tomaten, 4 dag Öl, 1/8 l Schlagobers, Rindssuppe zum Aufgießen, Petersilie zum Verfeinern

 

Zubereitung:

Das Fleisch in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden, das Öl in der Pfanne erhitzen und darin das Fleisch beidseitig braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Paprika und Speck in Streifen schneiden, die Zwiebeln vierteln und im Bratenrückstand anrösten. Anschließend  den gehackten Knoblauch und die geviertelten Champignons beifügen und ebenfalls mitrösten.

Das Gemüse so lange rösten, bis es an Farbe angenommen hat, aber noch kernig-resch geblieben ist. Dann mit etwas Suppe ablöschen, das Fleisch einlegen, mit dem Obers aufgießen und die gewürfelten Tomaten dazugeben. Zuletzt das Paprikapulver einrühren und das Gericht auf niedriger Stufe ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beim Anrichten mit Petersilie verziehen. 

Als Beilage empfehlen wir gedünsteten Reis.


Download
Schweinefilets auf "Zigeunerart"
Rezept_Zigeunersteaks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.4 KB